Klein, aber fein



***
Kaum werden die Tage kürzer und die Nächte kühler wird das heimische Bad zur Wellnessoase. Statt rasch zu duschen ist jetzt wieder ausgiebiges baden angesagt.

***
Die Badepralinen enthalten viel Kakaobutter, Shea und Milchpulver und duften nach Rose, LemonVerbena, Captivate und Jasmin. Als Emulgator habe ich Fluidlecithin BE genommen.

***
Die Hälfte der Pralinen ist bereits verpackt und wird diese Woche noch verschickt. Dafür freue ich mich auf handgestrickte Pulswärmer, Seifen und vieles mehr! Tauschen ist halt schon etwas Tolles!

***

Rezept:

300gr. Kakaobutter
100gr. Sheabutter
50gr. Kokosfett
25gr. Fluidlecithin BE
100gr. Milchpulver
Lebensmittelfarbe und Parfümöl nach Wahl

Ich mache extra diese grosse Menge, die lässt sich nämlich gut tiefkühlen, sanft auftauen und schmelzen. So kann man nach Bedarf schnell ein paar Badepralinen zaubern.


Kommentare:

Elli hat gesagt…

Hallo Sonja die sehen aber echt toll aus. Und der duft ist bestimmt auch super.
Bei mir war gestern gemütlich baden angesagt allein im Bad und Kinder waren mit meinem Mann im Wohnizimmer beschaftigt. Und als ich wiederkam war der Kamin auch an. Soooo gemütlich.

filz-hand-art hat gesagt…

Mmhhh... die sehen aber gluschtig aus, wie vom Sprüngli! Und erst noch mit Milchpulver, kann sie direkt riechen...
Liebe Grüsse, Vilma

Dörte hat gesagt…

nur für diese wunderschönen Pralinen könnt ich mein Bad glatt umbauen und eine Badewanne einbauen!

liebe Grüße Dörte

rosenrot hat gesagt…

Da kann man ja nicht wiederstehen,ich
rieche es bis hier!!!
Das ist ja das reinste Badevergnügen, da freue ich mich schon drauf :-)))
Dir einen schönen Wochenstart
liebe Grüße
Marlies

karmel hat gesagt…

me han gustado mucho, son una delicia
bss

Claudine hat gesagt…

ich muss immer wieder in die "Kiste" schauen und schnuppern und staunen! Ich bin hin und weg und kann mir nicht vorstellen, wie man so vielfältige Seifen herstellen kann.
Danke Sonja, wetze schon mal meine Stricknadeln ;-)
herzlichst Claudine

filz-t-raum.ch hat gesagt…

liebe sonja,

ich bin ganz begeistert ab dieser vielfalt, farblich wie auch von den schönen düften her!!!!
es gefällt mir ausgezeichnet auf deinem blog, schön, auch wieder jemand aus der schweiz entdeckt zu haben, freut mich sehr!
meine kleine tochter findet die hello kitty sehr süss. solch hübsche kinderseifchen hab ich noch gar nirgends gesehen, toll!!!
liebe grüsse,
filz-t-raum.ch

Anonym hat gesagt…

Hallo Sonja, die schauen ja samt und sonders wunderschön aus; und die Düfte hören sich auch seeehr verlockend an. Ich muß wohl auch schnellstens anfangen, mich für die langen Abende zu rüsten.
Liebe Grüsse aus Bayern
Marlene

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin