Happy Feet

..ist eine ganz tolle Fusscreme für den Sommer.
Ich hab sie anfangs der Woche gemacht, da war noch wirklich Sommer; heute ist es kaum richtig hell geworden und es schüttet wie aus Kübeln. Aber ich bin guter Hoffnung, dass das Thermometer wieder klettert, denn dann hat die Crème de la Crème für schmusig zarte Füsse ihren Auftritt. Das Rezept kommt mit relativ wenigen Zutaten aus:

20 gr. Emulsan
8 gr. Cetyalkohol
30 gr. Hanföl
30 gr. Avocadoöl
20 gr. Shea

100 gr. dest. Wasser
30 gr. Urea

40 Tropfen D-Panthenol
20 Tropfen Vitamin ACE-Fluid
20 Tropfen Milchsäure

Zum Beduften: Lavendelöl, Pfefferminzöl, Teebaumöl und Menthol
Die Mentholkristalle habe ich ich 25 gr. Melissengeist 80% aufgelöst.

Die Creme zieht rasch ein und erfrischt die Füsse. Ich habe sie im Kühlschrank im Gemüsefach, da wird sie nicht zu fest und der Kühleffekt wird verstärkt!

Die Menge reicht für ungefähr 3 Cremedosen à 100 ml.

Kommentare:

Dörte hat gesagt…

Schönes Foto.
muß in die Fußcreme der Cethylalkohol? Reagiere darauf alergisch, blöd.Rühre jetzt doch auch mit Begeisterung!
liebe Grüße Dörte

s'Wuseli hat gesagt…

Hallo Sonja,
schöne Sachen machst Du! Alles gefällt mir sehr gut!
Muß mir demnächst die Zeit nehmen um Deinen Blog genauer zu inspizieren. Seit mich das Bloggerfieber erwischt hat, sind die 24 Stunden am Tag einfach zuwenig! Möchte meine Kräuter sinnvoll verwerten und ich sammle so viel Rezepte wie nur möglich. Sooo spannnend!
Liebe Grüße
Gabi

Seifenkiste hat gesagt…

Hallo Dörte
Cety ist Konsistenzgeber.Du kannst Cety durch Kakaobutter ersetzen, das macht auch fester. Oder durch Walratersatz ersetzen oder Bienenwachs nehmen. Ich mag halt Cety weil's schnell einzieht und die Haut weich macht. Ausserdem habe ich das Gefühl, die Füsse wären weniger rutschig, weil's etwas mattiert.

Hallo Wuseli
Ja, das Bloggerfieber grassiert und ich finde es toll, täglich neue spannende Blogs zu entdecken (wie deinen!) Hätte ich soviele Kräuter, ich würde eigene Extrakte herstellen:-)
LG, Sonja

Gioia Made Soap hat gesagt…

yammie fur die Fusse!

weltbunt hat gesagt…

hallöchen!
ich hab mich gerade auf deinem blog ein bisschen umgesehen - du machst tolle sachen *schwärm* es ist echt irre, was ihr seifensiederinnen für feine sachen zaubert *staun*
das wird sicher nicht mein letzter besuch gewesen sein :-)

lg, daniela

Gabi hat gesagt…

Guten Morgen Sonja,
Das Blogger-Fieber grasiert und ich bin gerade auf Deine Seite gestoßen --- ich muss zur Arbeit, aber ich schau noch rein bei Dir. Es ist alles so ansprechend, und sogar die Rezepte stellst Du ein fantastisch!!!
Einen schönen Tag - herzlichst Gabi

Nuria hat gesagt…

It looks really good!!

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin